FuN - Frauen unterschiedlicher Nationen

Wir organisieren im Auftrag der Stadt Oldenburg in Holstein die Begleitung und Beratung von Frauen und Mädchen mit Migrations- und Fluchterfahrung.

Unsere Aufgaben:

Niedrigschwellige Beratungs- und Unterstützungsangebote

  • eine wöchentlich stattfindende Offene Beratung in der Kleinen Schmützstraße 3
  • Telefonische Beratung
  • Formular-Ambulanz
  • Beratung in Kitas
  • Kinderbuch-Tauschbörse

Maßnahmen zur Qualifizierung – Offener Treff für Frauen und Mädchen
unterstützt von Frauen mit Migrationshintergrund

  • Sprachunterricht (für Mütter mit kleinen Kindern)
  • Themenabende „Interkultureller Dialog“
  • Veranstaltungen zu verschiedenen Themen

Aufsuchende Arbeit

  • Familienbesuche/ Beratung im häuslichen Umfeld
  • Begleitung zu z.B. Behörden und Ärzt*innen

Kontakt:
Karen Hellmann
Mail: hellmann@lebenshilfe-ostholstein.de
Mobil: 0178 / 41 844 36