FSJ / BFD

FSJ / BFD

Sich für andere stark machen

Die Lebenshilfe Ostholstein bietet jungen Menschen zwischen 18 und 25 Jahren und Bürger und Bürgerinnen, die sich sozial engagieren wollen  die Chance, ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) zu absolvieren oder sich im Bundesfreiwilligendienst zu engagieren.

Schwerpunkt der Tätigkeit sind die Begleitung und Betreuung von Kindern, Familien oder Menschen mit Behinderung in Kindertagesstätten, Schulen oder ihrem häuslichem Umfeld. 

Hierzu gehören sowohl Fahrdienste als auch Einzelbetreuungen und Unterstützung von Gruppenaktivitäten. Bei der Begleitung von erwachsenen Menschen mit Behinderung stehen Freizeitaktivitäten wie Urlaubsbegleitung, gemeinsame Unternehmungen oder der Besuch von Freizeitgruppen im Mittelpunkt. Einsatzorte sind insbesondere Bad Schwartau, das südliche und mittlere Ostholstein sowie Oldenburg.  

Spezielle Erfahrungen sind nicht nötig, eine fachliche Anleitung ist garantiert.  

Kontakt: 

Lebenshilfe Ostholstein e.V.
Geschäftsstelle
Am Kirchhof 10
23611 Bad Schwartau

Telefon 0451 / 29 00 114