Plattform "Inklusive Jugendarbeit in Ostholstein"

Die Plattform "Inklusive Jugendarbeit in Ostholstein"  will Angebote, Anliegen und Engagierte zusammenbringen, die ein Ziel eint: Bildung, Entwicklung und Freizeitgestaltung für Jugendliche mit körperlichen oder geistigen Beeinträchtigungen zu ermöglichen.

Weiterlesen …

Entlastungsangebote für pflegende Angehörige

Die Lebenshilfe Ostholstein möchte mit gezielten Angeboten Eltern von behinderten Kindern entlasten. Dabei geht es uns darum, pflegende Angehörige zusammenzubringen, kleine Auszeiten vom Alltag zu organisieren, um sie in ihrer oft schwierigen und belastenden Situation wahrzunehmen und zu stärken.

Weiterlesen …

Tablets für mehr Medienkompetenz

Lebenshilfe Ostholstein e.V. erhält vier Tablets für die Kitas aus dem Sonderfonds Coronafolgenbekämpfung.

Weiterlesen …

Besuch der Landtagsabgeordneten Sandra Redmann

Bei Ihrem Besuch der Lebenshilfe Ostholstein e.V. am 28. April 2023 zeigte sich Sandra Redmann beeindruckt von dem Engagement und der Bandbreite der Lebenshilfe Ostholstein.

Weiterlesen …

5. Mai - Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung

Die Lebenshilfe Ostholstein wirbt in Stockelsdorf und Bad Schwartau für eine inklusive Gesellschaft und Barrierefreiheit.

Am 5. Mai, dem Europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung, hat die Lebenshilfe ihren Infostand von 14 bis 16 Uhr vor dem Treffpunkt in der Lübecker Straße in Bad Schwartau und lädt zu einem Gewinnspiel mit Dosenwerfen ein.

Weiterlesen …

Ministerin Aminata Touré zu Besuch im Treffpunkt der Lebenshilfe Ostholstein e.V.

"Schleswig-Holstein. Sozial. Stark." - unter dem Motto ist Aminata Touré, Sozialministerin, zurzeit in Schleswig-Holstein unterwegs. Sie besucht Vereine, Projekte und Initiativen, die wertvolle Soziale Arbeit leisten. Sie möchte mit Menschen ins Gespräch kommen und sammelt dabei wichtige Impulse, die in die Arbeit des Sozialministeriums einfließen.

Weiterlesen …